Kloster Bebenhausen bei Tübingen

...ein weiteres Highlight Tübingens ist

eingebettet in die reizvolle Landschaft des Schönbuchs die malerische Anlage des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen das vermutlich um 1183/84 von Pfalzgraf Rudolph von Tübingen gegründet wurde. Seine Blütezeit erlebte das Kloster ca. im 13. bis 15. Jahrhundert, als es zu einem der reichsten Klöstern des Landes Württemberg gehörte.

 

Nach der Reformation dienten die Klostergebäude als Klosterschule, Jagdschloss der Könige von Württemberg und als Sitz des Landtags des Landes Württemberg-Hohenzollern.

Weitere Informationen zum Kloster Bebenhausen finden Sie hier:

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 by Ferienwohnungen Hellweg - Übernachtung in Tübingen
Letzte Aktualisierung / Last Updated 08/2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt